Corona-Pandemie Aktionen

In Zeiten der Corona-Pandemie stehen wir vor der Herausforderung, dass unsere geplanten öffentlichen Spendenveranstaltungen vorläufig nicht mehr durchgeführt werden können. Somit entfällt in der Schweiz ein wichtiger Teil der kalkulierten Spendeneinnahmen für 2020. 
In diesen Krisenzeiten fokussieren wir uns auf die wichtigsten Grundbedürfnisse der Waisenkinder. Alle Ressourcen dienen momentan der Sicherheit und Gesundheit der Kinder. 

Auch in Bangladesch wurden „Ausgangssperren“ seit dem 26. März 2020 verhängt. Das öffentliche Leben wurde bis auf das absolut notwendige Minimum heruntergefahren. Die Folge sind u.a. verringerte Warenströme und Arbeitslosigkeit. Dies kann schnell zu einer nationalen Notlage führen. Millionen von Bangladeschis leben von der Hand in den Mund. 
Für unsere Waisenkinder ist dies auch eine entbehrungsreiche Zeit. Aktuell sind alle Schulen geschlossen und die Kinder sind angehalten das Gelände der Waisenhäuser nicht zu verlassen. 

In der aktuellen Situation gleicht dieser Spendenaufruf einem echten Hilferuf.
 

Bitte helfen Sie uns die absoluten Grundbedürfnisse unserer Waisenkinder zu sichern! DANKE! 

Aktuelle Fundraising Kampagne auf Betterplace.org:

 

Jedes Kind braucht Nahrung – Hilfe für Waisenkinder #LeaveNoOneBehind

Gesichtsmasken Aktion

Unser Team näht Stoffmasken zugunsten unserer Kinder in Bangladesch.

Die Masken werden in Deutschland an Familie, Freunde und Bekannte verkauft.

oder

Spenden Sie per Überweisung:

Dayemi Gemeinschaft

IBAN: DE07430609674068089900

BIC: GENODEM1GLS (GLS-Bank Bochum)

Zweck: Den Kindern zuliebe

© 2019 Den Kindern zuliebe

Den Kindern zuliebe

Am Hülsenberg 170

44227 Dortmund, Deutschland

denkindernzuliebe@web.de

0231-1762578